© 2019 Richard Mahlmann | Bayern

  • Facebook Clean
  • White YouTube Icon
  • White Instagram Icon
kw4636
Sep 20, 2018

Papier- Empfehlung gesucht

6 comments

Hallo liebe Forumsmitglieder.

Ich werde mich jetzt mal trauen den ersten Fragen Post zu erstellen und freue mich schon auf eure Rückmeldung.

Was nutzt ihr zum Zeichnen mit Kohle / Bleistift / Pastellstiften für Papier - also wenn ihr mal wirklich ein "Werk" zeichnen wollt.

Bisher bin ich noch mit "Müller-Zeichenpapier" klar gekommen aber nachdem ich jetzt die Stifte aufgerüstet habe würde ich für bestimmte Zeichnungen jetzt auch gern ordentliches Papier verwenden.

Gruß Konny

j.r.kramer
Sep 26, 2018

Hallo Konny, ich hab mir zum üben eine Zeichenblock von Römerturm zu gelegt die Körnung ist 90g leider erstmal nur A4 reicht jedoch aus um studien darauf zu fabrizieren. Schwung übungen oder einfach Schatten hinzulegen. Dann hab ich noch einen Römerturm 140g auf A3 nach dem A4 mir immer nicht ausreicht. Grüße

Sabine Jepsen
Sep 26, 2018

Hallöchen, ich nutze ein Skizzenbuch und einen Zeichenblock für Kritzeleien. Für etwas besonderes habe ich mir einen Block von Bristol zugelegt das ist einfach stabiler und lässt sich gut versiegeln ohne das es sich wellt

kw4636
Sep 28, 2018

Hallo ihr Lieben

Danke für eure Rückmeldungen. Ich werde nächsten Monat mal in Hannover zu Boesner gehen - da kann ich auch Einzelbögen kaufen. Da werd ich mir mal ein Sortiment zusammen stellen und nach euren Empfehlungen schauen.

LG Konny

Richy
Oct 27, 2018

Hallo Zusammen,

das Papier ist ja so bisl das Mysterim des Zeichnens ;D

@Konny, Bösner ist absolut die richtige Anlaufstelle ! Ich selbst habe einige Blöcke der Hausmarke und sie sind wirklich gut. Die regulären Skizzenblöcke haben immer einen leichten Gelbstich. Das lässt gerade Kohlezeichnungen a weng mehr "smooth" aussehen.

Was ich absolut empfehlen kann ist mal einen rein, kaltweißen Block auszuprobieren: Der blaue Block

Habe ich damals in Schörger Papierkiste in München erworben. Es gibt ihn in verschiedenen Größen und ist auch im Internet bestellbar. Auf diesem Papier siehst Du auch nur den kleinsten und feinsten Bleistiftstrich und sorgt für extreme schwarz-weiß-Kontraste. Ich liebe ihn. Ist aber Geschmacksache ;D

Lg Richy

kw4636
Oct 29, 2018

Hallo liebe Zeichenfreunde.

Also - ich war bei Boesner - krass. Voll überfordert von der Vielzahl an Material.

Ich hab 175 € dort gelassen und kann jeden nur empfehlen sich vorab mal den Katalog zu besorgen und sich zumindest einen Einkaufsplan zu machen. Das ist echt riesig und manches muss man ganz schön suchen. Aber der Himmel für Zeichner / Maler .....

LG Konny

kerstindaehne
Dec 2, 2018

Hallo Konny,

Ich bin zwar kein Bösner- Freund, doch kenne ich das. Als ich das erste mal in der Gerstaecker Filiale war, hat micht das Sortiment fast erschlagen. Dieser Laden ist immer wieder eine böse Falle (vor allem fürs Konto).

New Posts
  • j.r.kramer
    Jan 8

    Zeichnet vorab eine Spirale oder doch eher Kreise. Vielleicht eher einen DNS-Strang. Liebe Grüße
  • j.r.kramer
    Jan 6

    Hallo Richi, die beiden PDF´s Material-Komplettkurs-mit-Internetaddressen hat es irgendwie zerschossen. Beim Spitzerbild steht der blaue Block. Mich persönlich stört das nicht, es gibt nur eben auch andere Menschen. :) Danke für die tollen Kurse :)
  • j.r.kramer
    Jan 6

    Kein Frage , aber ein dickes Dankeschön zum kurs über Fell zeichnen. Plötzlcih hatte ich verstanden, warum das bei mir nie was wird. Danke