© 2019 Richard Mahlmann | Bayern

  • Facebook Clean
  • White YouTube Icon
  • White Instagram Icon
petra Mauch
Jul 21, 2018

Richy

5 comments

Eigendlich schade das hier sich so wenige austauschen denn ich finde Richy gibt sich echt sehr viel Mühe und das sollte man auch mal sagen, ich habe so viel von Ihm gelernt ich denke das hätte ich in keinem anderen Kurs vor Ort gelernt. Also sage ich und hoffe ihr schließt euch an vielen Dank.

Richy
Jul 28, 2018

Hi Petra,

vielen Dank für das Lob und Deine Unterstützung ! Ich freue mich wirklich das zu lesen. Ich denke mal das muss sich noch eine Weile aufbauen, da ich ja erst im Tier-Zeichenkurs begonnen habe das Forum zu bewerben. Ich selbst freue mich natürlich wenn wir eine große Gemeinschaft werden und viele Leute daran teilnehmen. Es wäre ja schade wenn man das Gezeichnete nicht auch herzeigt ;) Wenn dann dabei eine Diskussion über Verbesserungsvorschläge oder Tipps bei rauskommen können wir viel von einander lernen !

Nochmals danke für Deinen Beitrag und ich finde es super dass Du schon einige Deiner Zeichnungen hochgeladen hast !

LG Richy

gabrielekara
Sep 10, 2018

Ich habe erst vor kurzem den Kurs entdeckt und gleich gestartet, es hat sehr viel Spaß gemacht, ich habe, obwohl ich keine Anfängerin mehr bin, sehr viel gelernt, Danke, Richy. Ich werde Deine anderen Kurse auch noch absolvieren und weiter empfehlen. Ich hoffe, es folgen noch mehr. Danke!

Liebe Grüße Gabriele

kw4636
Sep 20, 2018

Ich kann mich Petra und Gabriela nur anschließen. Hab jetzt 2 Kurse gemacht und bin echt begeistert. Der dritte ist schon gebucht. Jetzt heißt es üben üben üben. Du machst das echt cool Richy und dein Dialekt hat für mich noch einen besonderen Charme - da hab ich paar mal geschmunzelt. Weiter so !

Ich werd meine Ergebnisse posten.

LG Konny

Sabine Jepsen
Oct 8, 2018

Ich schließe mich auch gern an und freue mich schon auf den nächsten Kurs. Anfangs, hab ich ganz allein hier Bilder hoch geladen von meinen Zeichnungen. Ich finde wir sind schon ganz schön gewachsen seit dem. Freuen würde ich mich allerdings auch über Meinungen unter den einzelnen Bildern. Lob und auch konstruktive Kritik sind ebenfalls Balsam für eine Zeichenseele. Also immer schön die Bilder anklicken , hinsehen und kommentieren. ;-)

Richy
Oct 27, 2018

Vielen Dank Ihr Lieben !

Über Eure Posts freue ich mich wirklich sehr. Es ist super schön, dass so eine gute Teilnahme und Diskussionsfreude herrscht. Sehr höflich und Konstruktiv. Jeder hat eine eine Meinung und kann sie hier kundtun und wird nicht als "Kritik" sondern vielmehr als "hey guck mal, das könnte man noch ein bisschen anders machen" verstanden. Es gibt kein gut oder schlecht. Jeder hat mal angefangen und jede Zeichnung ist ein Fortschritt. Auch ist es kein Wettbewerb untereinander, jedes Werk ist individuell und einzigartig. Wir entwickeln uns weiter und haben sehr viel Spaß an dem was wir tun. Nicht ihr lernt nur von mir, sondern ich lerne auch sehr viel von Euch ! Vielen Dank dafür und weiter so !

 

New Posts
  • freiessein
    Oct 15

    Hallo, Zunächst mal find ich es toll, dass es dieses Forum hier gibt :) Ich habe schon einige tolle Tips über die Videos auf YT von Richy gelernt... hier mal zwei kleine Tips von mir... mich nervt es total, dass man bei den Kohle-stiften immer genau schaun muss, welchen Härtegrad man hat... und manchmal kann man die Schrift gar nicht mehr lesen... man könnte ja so bunte Isolierbänder nehmen, aber die verrutschen wahrscheinlich mit der Zeit und der Stift wird klebrig.. (also denk ich mir mal, ich habs noch nicht gemacht)... deswegen habe ich das Ende etwas angespitzt und den hölzernen Teil mit bunten Acrylfarben gekennzeichnet :) gelb für extrasoft, rot für soft, usw... :) (siehe Photo) außerdem hab ich den Fabercastell Radierer für das Rausradieren der feinen Haarsträhnen in die Hälfte geschnitten mit einem scharfen Küchenmesser. Da der Radierer ja von Grundauf eine gewisse Dicke hat, mußte man mit dem Schleifpaper (super Tip! danke Richy) ja doch relativ viel Material wegschleifen vom Radiere selbst... so find ich es jetzt einfacher... :)
  • j.r.kramer
    Oct 19

    Hallo Zusammen, nach dem ich hier die Ergebnise einiger Teilnehmer aus dem Kurs gesehen hatte, war ich mal kurz versucht wieder einzupacken. Manchen Standart werde ich wohl nie erreichen, talentbefreit würde ich mich nicht bezeichnen aber Klassen darunter. Hin und wieder schieb ich auch Frust, der Anspruch an mich selbst ist mal wieder viel zu hoch, mehr Talent ist nicht vorhanden. Muss es perfekt sein? Was ist Perfektion? Einzelne Partien gelingen hervorragend, dafür vergeige ich andere Teile im Bild. Warum will ich zeichnen? Weil es Spass macht. Was bringt mir die Kunst mit dem Stift? Entspannung pur.
  • Sabine Jepsen
    Oct 12, 2018

    Heute möchte ich euch den Spitzer vorstellen, den ich mir gekauft habe. Er ist einfach genial , kostet ca. 12€ , ich weiß, dass ist erstmal viel für nen Anspitzer, aber er spitzt sogar weiche Kohlestifte richtig richtig spitz ohne auch nur einmal abzubrechen. Hier der Link dazu https://www.amazon.de/gp/product/B001IVHRRY/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 Der ist auch was für dich Richard, du wirst staunen wie klasse das anspitzen damit funktioniert. Berichtet mal, wenn ihr ihn ausprobiert habt. Ich bin hin und weg . Lieben Gruß Sabine