© 2019 Richard Mahlmann | Bayern

  • Facebook Clean
  • White YouTube Icon
  • White Instagram Icon
Sabine Jepsen
Oct 8, 2018

Meine Enkelin in Kohle

6 comments

 

 

kw4636
Oct 14, 2018

Hallo Sabine, du hast also auch so einen süßen Spatz ;-)

Dein Bild gefällt mir sehr gut !!! Besonders das Näschen und die Haare sind super geworden.

Wir beide sind uns ja einig - Kritik ist nicht meckern !

Die Augen würden mit einem deutlichen Lichtpunkt vielleicht noch lebendiger aussehen.Und unter der Pupille ist vielleicht ein bisschen zu viel Weiß bis zum Unterlid - für mich wirkt es , als ob sie nach untern schaut - dann würde ich als Betrachter erwarten, dass das Unterlid bis an die Pupille ran geht.

Aber warten wir mal, was Richy dazu sagt. Ich lerne immer gern auch aus seinen Kommentaren.

LG Konny

 

 

Sabine Jepsen
Oct 15, 2018

Die Augen sind mir nicht sonderlich gut gelungen , allerdings gab es aufm Foto keine Lichtpunkte. Sie schaut verträumt ... Meinem Sohnemann hat es trotzdem gefallen... Ich bleib am Ball und gebe nicht auf ;-)

Sabine Jepsen
Oct 15, 2018

 

Hier mal das Original Bild

kw4636
Oct 15, 2018

Das kann ich mir vorstellen dass ihm das Bild gefallen hat. Was ne süße Maus.

Was die Lichtpunkte betrifft - ich zeichne sie inzwischen immer. Ich meine Richard hat das auch im Kurs gesagt.

 

andreas.hanuschek
Oct 18, 2018

Super gefällt mir auch sehr gut. Ich habe nichts zu meckern

Richy
Oct 27, 2018Edited: Oct 27, 2018

Hallo Zusammen :D

wie ich sehe wird schon fleißig diskutiert - was ich super finde ! An der Zeichnung gibt es tatsächlich nichts auszusetzen. Ich finde sie sehr gelungen !

Der Knackpunkt sind die Augen, da muss ich Konny recht geben. Die Position der Augen stimmen soweit. Jedoch ist der Blick auf dem Foto durch die Neigung des Kopfes leicht nach rechts unten gerichtet. In der Zeichnung neigen die Augen jedoch dazu, zu uns als Betrachter frontal zu Blicken, da die Pupille und Iris eher kreisrund ist. Bei einem Blick schräg nach unten wird die Iris und Pupille leicht perspektivisch verzerrt (s. Grafik unten).

Auch wenn im Foto kein Glanzlicht vorhanden ist, würde ich - wenn auch nur ganz dezent oder klein - eins setzen. Das wirkt lebendiger. Auf dem Foto sieht man ein gaaaaaaaanz dezentes Glanzlicht in Dunkelgrau. Somit kann man die Position erahnen. Wichtig wenn du ein freies Glanzlicht setzt, dass die Position auf beiden Augen Gleich ist !!!. Das Glanzlicht kommt von der Lichtquelle (Fenster, Sonne oder Lampe). Steht die Lampe links, ist auch das Glanzlicht auf beiden Augen auf der linken Seite. Gerade nun ohne Glanzlicht, ist die Pupille ein dunkler schwarzer Fleck, wohnigegen die Iris verhältnismaäßig sehr hell ist. Das würde ich ein wenig angleichen, wie auch im Foto darf die Iris ruhig etwas dunkler werden. Ich habe versucht, das mit dem Blick nochmal in fogendem Bild zu verdeutlichen:

 

 

Ich hoffe das ist hilfreich, aber wie immer: Das sind Nuancen und Feinheiten. Augen werden immer knifflig bleiben ;) eine sehr schöne Zeichnung !

LG Richy

New Posts
  • muhdatiya
    2 hours ago
  • muhdatiya
    a day ago
  • freiessein
    a day ago

    Nach Monaten hab ich das hier endlich einmal fertig gemalt ;) Das ist Nils Kuiper, ein Insta-modell und Make-Up-artist... gemalt mit Schmincke Öl-farben auf Leinwand 30 x 30 cm... Ich habe immer ein Problem mit Hautfarben. Hier habe ich 2 fertige Hautfarben gemischt mit Goldocker und einem Rotton... Welche Farben verwendet Ihr für Hautfarben? Es ist immer so schwierig, vor allem weil ich leider die Tendenz habe, es nicht in einem zu malen, sondern mit zeitlichem Abstand.. Dann die Farben nochmals passend zu mischen, ist fast unmöglich... In diesem Fall waren die Lippen kein Problem, weil er geschminkt ist. Aber welche Farben nehmt ihr im Normalfall bei Männerlippen, dass sie eben nicht wie Lippenstift aussehen????